Nachrichten

Der Zoo Berlin unterstützt ein Projekt in Bolivien für die Hyazintharas

Der Zoo Berlin unterstützt ein Projekt in Bolivien für die Hyazintharas

Der Zoo Berlin setzt sich für den Schutz der Hyazintharas in Bolivien ein. Aktuell sind etwa 300 Aras in der Natur dort, das westliche Teil des Heimgebietes. Die Hauptziele sind Kartierung der von den Aras genutzten Gebietes; Entwicklung und Monitoring der Bestandsentwicklung; Bestandsaufnahmen von Nestern und Nistmöglichkeiten; Hilfsstellung für offizielle Institutionen gegen den illegalen Handel mit Hyazintharas; Aufklärungsarbeit an Schulen und Bildungseinrichtungen sowohl als auch  Aufbau von Ökotourismus. Weitere Informationen kann man von der Internet-Seite von Zoo Berlin bekommen.   


❮❮ Back