Entry on the Hyacinthine Macaw with illustration in Vogelbilder aus fernen Zonen

by Dr. Anton REICHENOW published in Kassel, Germany in 1883.

Fig. 1 Fig. 2 Hyazinth-Ara (Sittace hyazinthina Lath.)

Hyazinthblauer Arara - Englisch: Hyacinthine Macaw. - Französisch: Ara hyacinthe

Kolbaltblau. Augenkreis und eine breite nackte Einfassung des Unterschnabels goldgelb. Füsse schwärzlich. Schabel schwärzlich mit hellerer Spitze. Auge dunkelbraun.

Der grösste aller Papageien. Er vertritt den Blauarara im nördlichen Brasilien und bewohnt namentlich die Ufer des Amazonenstroms und Rio San Francisco. Er lebt paarweise und wird nicht wie andere Araras in Schwärmen beisammen angetroffen.

Latest News

  • Saturday 13th April 2019

    I have been made aware of an organisation - Jardins da Arara de lear -  set up in Brazil to solve the problem of the lack of licuri plams, which used to provide much of the natural diet of Lear's Macaws in the wild. As regular visitors to the ... Read More »

Quotes

 " Naturam expellas furca, tamen usque recurret "

( If you drive out nature with a pitchfork, she will soon find a way back)

Horace (65-8 BC)